Gesundheitstag in Hagenbrunn

30.05.2016

Tipp: Weitere Fotos finden Sie in der "Fotogalerie".

 

 

Gelungene Premiere mit Wohlfühlprogramm für Körper und Geist

 

Am Samstag, den 21. Mai 2016, drehte sich im Hagenbrunner Gemeindezentrum alles um das Thema Gesundheit. Viele Besucher sind gekommen, um sich aus erster Hand medizinische Informationen zu holen. Besonders die Gesundheitsstraße, die den persönlichen Check mit Blutdruckmessung, Cholesterinwert, BMI-Bestimmung und ärztlichem Abschlussgespräch bot, fand reges Interesse.

 

Viele Besucher nutzen auch die Gelegenheit zum Blutspenden oder informierten sich über die Bestandteile einer Reiseapotheke, übten Erste Hilfe-Maßnahmen oder steigerten ihre Geschicklichkeit am Tut-Gut-Stand. Auf die jüngsten Besucher wartete mit einem Fitness-Parcours eine Hagenbrunner Neuheit, die an diesem Tag eingeweiht wurde. Sehr zur Freude der Kinder wurde jede Teilnahme mit einer Hagenbrunner Goldmedaille prämiert.

 

Für die geistige Fitness sorgten Fachvorträge, in denen hochkarätige medizinische Experten den aktuellen Stand der Forschung zu Volkskrankheiten wie Parodontose, Brustkrebs, Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Magen-Darm-Trakts vorstellten.

 

Unter den zahlreichen Stationen für Körper und Geist durfte natürlich das leibliche Wohl nicht fehlen: Vom Fitness-Weckerl bis zum Gemüse-Obst-Smoothie und von der gesunden Mehlspeise bis zum „g’sunden“ Achtel reichte die kulinarische Palette.

 

Die vielen Angebote stellten den Rahmen für eine höchst offizielle Übergabe: Bürgermeister Michael Oberschil nahm die Tafel „Gesunden Gemeinde Hagenbrunn“ entgegen.

 

 „Ich bin sehr stolz auf diese durch und durch gelungene Premiere des Gesundheitstags in Hagenbrunn“, sagt Obfrau der Hagenbrunner Frauenbewegung Silvia Hickelsberger, die gemeinsam mit der Hagenbrunner Frauenbewegung den Event organisiert hat.

 

 

 

 

 

 

Please reload