Charity-Veranstaltung

Weintaufe für den guten Zweck

Zu einer besonderen Weintaufe lud am 15. November 2016 das Weingut Oberschil-Rieger gemeinsam mit dem Lions Club „Wien Courage“: Die Taufe des Jungweins 2016 hat Dompfarrer Toni Faber vorgenommen, als Taufpatin fungierte Schaupielerin & Sängerin Sigrid Spörk, die den Abend gemeinsam mit Thomas Mauerhofer musikalisch begleitet hat. Bei der Vorstellung des heurigen Jungweines durfte natürlich auch die österreichische Weinkönigin Christina I. nicht fehlen.

Einer der Höhepunkte des Abends war sicherlich auch der Auftritt der „Tanzbären“ von der Behindertenhilfe Oberrohrbach, der die Gäste sichtlich beeindruckt hat und eifrig beklatscht wurde. Mit dem Erlös der Charity-Veranstaltung – es konnte ein Scheck in Höhe von 6.500 Euro überreicht werden – kann die Behindertenhilfe Oberrohrbach nun konkret definierte Projekte umsetzen.

Beim anschließenden Buffett und netten Gesprächen wurde der Jungwein 2016 noch gebührend genossen.

Da Heurigen-Chefin Regina Oberschil-Rieger Mitglied der Frauenbewegung ist, fand auf Initiative von Obfrau Silvia Hickelsberger der monatliche Stammtisch der „Hagenbrunnerinnen“ bei diesem Charity-Event statt.

Wir gratulieren zur tollen Veranstaltung!

Ein gelungenes Charity-Event unter der Schirmherrschaft des Weinguts Oberschil-Rieger ("Hagenbrunnerin" & Heurigen-Wirtin Regina Oberschil-Rieger im Bild 6. v. l., Sohn Christoph Rieger 3. v. l.).

Bürgermeister Michael Oberschil eröffnete die Veranstaltung im Gemeindezentrum Hagenbrunn, Schauspielerin Marika Lichter moderierte den Abend.